Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image

Media Services

Maserati entscheidet sich für neuen Continental SportContact 7

18/11/2021
Continental_PP_SportContact-7_1

Continental stattet die Modelle Levante und Quattroporte mit dem neuen SportContact 7 aus.

  • Continental stattet die Modelle Levante und Quattroporte mit neuem SportContact 7 aus
  • SportContact 7 ist besonders auf Sicherheit, Sportlichkeit und Effizienz leistungsfähiger Fahrzeuge ausgelegt

Hannover, 18. November 2021. Maserati setzt in der Erstausrüstung des Levante und des Quattroporte auf den SportContact 7, das neueste Premiumreifenprodukt von Continental. Als Nachfolger des bewährten und in zahlreichen Vergleichstests ausgezeichneten SportContact 6 vereint die neue Version alle technologischen Möglichkeiten der heutigen Reifenentwicklung.

Im Mittelpunkt der Entwicklung des Reifens stand ein adaptives Profildesign, das in der Lage ist, sich auf die nasse und trockene Fahrbahn einzustellen. Die spezielle BlackChili-Gummimischung ist speziell auf eine optimale Straßenhaftung dieses neuartigen Designs abgestimmt. Entsprechend steigen die Fahrleistungen auf der Rennstrecke im Vergleich zum Vorgängermodell um zehn Prozent, während die Nassbremswege um acht Prozent verringert werden konnten. Beim Trockenbremsen ist der neue SportContact 7 um sechs Prozent besser, die Laufleistung verlängert sich um 17 Prozent.

Darüber hinaus stand für Maserati eine zusätzliche Verringerung des Rollwiderstandes im Vordergrund, die dazu beiträgt, Emissionen zu reduzieren und Kraftstoff zu sparen. Den Continental-Entwicklern gelang für Maserati eine signifikante Reduktion des Rollwiderstands im Vergleich zum Serienprodukt.

„Um die außergewöhnliche Kraft eines Maserati für ein optimales Fahrerlebnis ohne Kompromisse jederzeit sicher auf die Straße zu bringen, müssen die Reifen als einzige Verbindung zum Asphalt perfekt zum jeweiligen Modell passen und somit die Performance des Autos optimal unterstützen“, sagt Dr. Holger Lange, Leiter des Geschäftsbereichs Reifenerstausrüstung bei Continental. „Um die spezifischen Anforderungen für jedes Fahrzeugmodell zu erfassen, arbeitet Continental eng mit den Fahrzeugherstellern bei der Entwicklung des optimalen Reifens zusammen.“

Entwickelt wurde der SportContact 7 für Pkw mit sportlichen Attributen bis hin zu Supersportwagen. Die Fahrzeugpalette ist breit aufgestellt: Im Frühjahr 2022 werden insgesamt 42 Artikel in Größen zwischen 19 und 23 Zoll im Reifenhandel verfügbar sein, die Lieferpalette soll weiter ausgebaut werden.

Für den Maserati Levante freigegebene Produkte und Größen:

SportContact 7, 265/40 ZR21 FR (101Y)

SportContact 7, 295/35 ZR21 FR (103Y)

Für den Maserati Quattroporte freigegebene Produkte und Größen:

SportContact 7, 245/35 ZR21 FR (96Y)

SportContact 7, 285/30 ZR21 FR (100Y)

Kontakt
Wolfgang Vordermayer
Wolfgang Vordermayer

Presse und Kommunikation

Triester Straße 14

2351 Wiener Neudorf

Österreich

+43 (0)2236 4040 - 2617

Kontakt
Henry Schniewind
Henry Schniewind

Leiter Externe Kommunikation

Tires

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 21810