Produkte für PKW / Van / 4x4

Six tuned cars lined up for the Conti Tuning Day, featuring custom SUVs by German car tuners

Conti Tuning Day

2019

AUF DEM BODEN BLEIBEN MIT BODENSTÄNDIGEN TUNERN UND IHREN HIGH-PERFORMANCE AUTOS

Beim Tuning dreht sich alles um Superlative. Premium-Autotuner kümmern sich darum Autos schneller, niedriger, lauter, leistungsfähiger - und natürlich exklusiver und teurer zu machen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt jedoch schnell, dass die Menschen, die das scheinbar Unerreichbare schaffen, alles andere als unzugänglich sind. Die Autoexperten hinter den besten Tuning-Firmen der Welt sind im Kern einfach Autoliebhaber, die stolz auf ihre Arbeit sind und es genießen, das Publikum mit den beeindruckenden Ergebnissen zu begeistern. Nicht zuletzt deshalb freuen sie sich über die Möglichkeit, sich mit Kollegen, Autoenthusiasten und Autojournalisten beim ContiTuningTag zu treffen. Zweimal im Jahr können Tuner bei dem Event auf unserer Teststrecke Contidrom das Beste aus ihrem aktuellen Portfolio zu einem bestimmten Thema zeigen und eine ausgewählte Gruppe von Gästen einladen dabei zu sein. Der diesjährige zweite Tuner Tag stand ganz im Zeichen von getunten SUVs, selbst für diese Branche etwas Exotisches, die sich immer durch einen hohen Grad an Individualität und Einzigartigkeit auszeichnet.

Conti Tuning Day 2019

Start
 
 

Michael Schneider, Leiter bei Continental, erklärt die ungewöhnliche Wahl: "Wir wählen diese Art von Fahrzeug nicht sehr oft, weil Sportwagen in der Regel interessanter sind, aber SUVs sind derzeit viel beachtet und die Bandbreite ist enorm. Die Abdeckung dieser Fahrzeuge konzentriert sich hauptsächlich auf ihre Geländegängigkeit, aber was die Teilnehmer des Tuner-Tages fasziniert, ist, wie schnell sich ein SUV auf unserer Strecke bewegen kann. Die Tuner geben uns wirklich einen Eindruck davon, was sie mit SUVs machen können."


"SUVs finden derzeit viel Aufmerksamkeit und die Bandbreite ist enorm."


Michael Schneider, Leiter Tuning bei Continental
 
 

Vor dem Kräftemessen des Who's who der Tuning-Szene werden die Gäste des ContiTuningTag in die Welt der Ultra High Performance (UHP) und Ultra Ultra High Performance Reifen eingeführt.  Ein Continental Reifenentwickler, der mit unseren Tuningpartnern zusammenarbeitet, um kundenspezifische Reifen für ihre Fahrzeuge zu entwickeln, erklärt die Spezifikationen dieses Nischenprodukts und den dahinter stehenden Entwicklungsprozess. Die Kernaufgabe der Tuningabteilung von Continental ist es, in Zusammenarbeit mit den Tunern, Alternativen zu den Standardreifen zu konzipieren und umzusetzen. Im Sinne des Tuning Spirits "größer, besser, schneller" müssen auch die Reifen dieser Autos größer, breiter und natürlich einen Schritt über dem Standard sein. Der ContiTuningTag bietet Außenstehenden eine seltene Gelegenheit, Einblicke in diesen Prozess zu gewinnen.

DIE VEREDELTEN OFFROAD-STARS DES CONTITUNINGTAG 2019

 

Anschließend werden die Teilnehmer zum Nass-Handling-Kurs geschickt, um den perfekten Grip der breiten Continental Reifen aus erster Hand zu erleben. Dann geht es zum Slalom-Wettbewerb, um das Fahrkönnen zu testen. Zum Schluss besteht die Möglichkeit, in einem einzigartigen Fahrzeug eines unserer Tuning Partner als Beifahrer mitzufahren. Das ist natürlich der Höhepunkt des Tages - und beseitigt alle Zweifel an der Offenheit der Tuner. Tatsächlich ist dieser Austausch mit einem Publikum außerhalb der Branche nicht nur willkommen, sondern kommt beiden Seiten zugute, wie Schneider feststellte: "Die Tuner sind sehr darauf angewiesen, immer wieder kreativ zu sein und sich von anderen abzuheben. Deshalb sind sie dankbar für Inspiration und konstruktive Kritik. Am Tuner Tag findet ein reger Austausch statt. Die Besucher können im Auto sitzen und alle möglichen Fragen stellen, aber sie geben auch wertvolles Feedback. Das ist alles Teil des Konzepts."

Trotz der Größe des Events und der hohen Qualität der anwesenden Fahrzeuge wirkt der ContiTuningTag wie eine private Veranstaltung. Schließlich sind die Continental Zentrale in Hannover und das nahe gelegene Contidrom für jedes der einzelnen anwesenden Premium-Tuningunternehmen mit dem Auto leicht zu erreichen. Ihre jährliche Teilnahme an dieser Veranstaltung, die als fester Bestandteil des Branchenkalenders gilt, ist selbstverständlich und hat wesentlich zum Geist der Kollegialität zwischen den Unternehmen beigetragen. Auch wenn einige der deutschen Tuningunternehmen mittlerweile eine gewisse Größe erreicht haben, liegen ihre Wurzeln immer noch in dieser lokalen, leidenschaftlichen Szene. Auch nach 17 Jahren im Geschäft sind 95% der Kundenkontakte von Michael Schneider gleich geblieben. Die geringe Fluktuation steht für eine Stabilität in einer Welt, die so sehr auf Wandel, Geschwindigkeit und Innovation ausgerichtet ist.Despite the scale of the event and the caliber of vehicles in attendance, Conti Tuner Day feels like a relatively intimate affair. After all, every single premium tuning business that operates at the level required for an invite is based within easy driving distance of Continental’s Hanover headquarters and the nearby Contidrom test track. Their annual attendance at this event, considered a fixture on the industry calendar, is a given and has contributed significantly to the spirit of collegiality between the competing companies. Even though some of the German tuning companies have taken on a much larger dimension, their roots are still in this local, passionate scene. Even after 17 years in this business, 95% of Schneider’s contacts have remained the same. The minimal turnover reveals an unexpected stability at the heart of a world so dedicated to change, speed, and innovation.

PERFORMANCE BEGINNT BEI DEN REIFEN

The tuned cars that participated in the Conti Tuning Day were equipped with Continental ultra-high-performance (UHP) tires

"Jeder hier genießt seine Arbeit", so Schneider, "und das mag simpel klingen, aber diese Freude ist etwas, was man erst erreichen muss. Wenn du das geschafft hast, kann es eine lange Zeit anhalten. Heute sind viele der Tuner nicht nur gute Freunde, sondern haben sich auch zu einem Verband zusammengeschlossen, um bestimmte Themen, mit denen sie alle konfrontiert sind, wie z. B. Emissionsvorschriften, zu behandeln und gemeinsam zu lösen. Es gibt nicht so viele Premium-Tuner weltweit. Deutschland ist das Land, in dem die meisten Fahrzeuge, die für Tuner von Interesse sind, gebaut werden. 

Verwandte Themen

Tuning & Performance

Im Tuning-Bereich demonstrieren wir gemeinsam mit unseren Tuning Partnern technische Kompetenz! Sie können sich über Continental Breitreifen sowie unsere Events informieren. Außerdem geht es hier auch zu unserem Tuner-Login und unserem Luftdruckrechner.

Mehr erfahren

High Performance Event Papenburg 3000

Papenburg 3000

Papenburg 3000, das High performance Event mit Tuning Profis und Supercarblondie

Mehr erfahren

Sponsoring und Partnerschaften

Continental and adidas #GetYourGrip

Continental ist ein wichtiger Partner und Sponsor von vielen hochkarätigen Ereignissen und Marken.

Mehr erfahren