Produkte für PKW / Van / 4x4

Stadtstraße mit Schneeregen. Winter- oder Ganzjahresreifen?

Winterreifen oder Ganzjahresreifen

Winterreifen oder Ganzjahresreifen

Auswählen von Winter- oder Ganzjahresreifen für Ihr Fahrzeug

Infografik, die zeigt, ob Sie Ganzjahres- oder Winterreifen benötigen.

Ganzjahresreifen oder Winterreifen? Es hängt davon ab, wo Sie wohnen, von Ihrem lokalen Klima und von Ihrer durchschnittlichen Fahrleistung

Ob Sie Winter- oder Ganzjahresreifen benötigen, hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem:

  • Wo Sie wohnen
  • Ihre lokalen Wetterbedingungen
  • Wie tief die saisonale Temperatur fällt

Eine häufige Frage, die Reifenprofis oft gestellt wird, ist: „Brauche ich Winter- oder Ganzjahresreifen?“ Leider gibt es keine Ja-Nein-Antwort, denn es gibt viele Variablen zu berücksichtigen, wie z. B. Ihre örtlichen gesetzlichen Anforderungen, Ihr lokales Klima, wie oft Sie fahren und Ihr Budget. Im Allgemeinen bieten Ganzjahresreifen auch in gemäßigten Klimazonen ein hohes Maß an Sicherheit und Leistung, aber lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Reifenüberlegungen werfen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen werden.

Frau bringt Kinder bei kaltem Wetter zur Schule

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung zwischen Ganzjahres- und Winterreifen, wo Sie wohnen

Winterreifen vs. Ganzjahresreifen für Ihren Standort

Die meisten europäischen Länder haben ihre eigenen Vorschriften, wenn es um Winterreifen (also Reifen für winterliche Bedingungen) geht. Für einige Länder werden Winterreifen empfohlen, für andere sind sie gesetzlich vorgeschrieben. Der erste Schritt, um den Reifentyp zu finden, den Sie benötigen, ist herauszufinden, ob Winterreifen gesetzlich vorgeschrieben sind. Ob in Ihrem Land Winterreifen vorgeschrieben sind, erfahren Sie hier. Wenn Sie in einer Region leben, in der Winterreifen vorgeschrieben sind, können Sie mit empfindlichen Strafen rechnen, wenn Sie diese nicht haben. In diesem Fall wird die Wahl der Winterreifen eine einfache Entscheidung sein.

Winterreifen vs. Ganzjahresreifen für die Wetterbedingungen

Wenn Ihr örtliches Gesetz besagt, dass Winterreifen empfohlen, aber nicht vorgeschrieben sind, müssen Sie selbst entscheiden, welche Art von Reifen Sie benötigen. Sie können das vielleicht entscheiden, indem Sie diese Frage beantworten: Sinkt die Temperatur im Winter oft? Dann kann es für Sie sicherer sein, für die Saison auf Winterreifen zu wechseln. Sie bestehen aus einer speziellen Gummimischung, die bei niedrigen Temperaturen weich und flexibel bleibt, was eine bessere Traktion ermöglicht. Die verbesserte Laufflächenausführung hilft Ihnen auch bei Schneeglätte, Schneematsch und Glatteis. Wenn die Temperaturen nie so tief sinken, sind Reifen, die für ganzjährige Bedingungen ausgelegt sind, möglicherweise eine gute Option für Sie. Sie vereinen Schlüsselelemente von Winter- und Allwetterreifen und bieten daher zuverlässigen Grip bei Regen, Nässe und milden Winterbedingungen.

Winterreifen vs. Ganzjahresreifen für Ihre durchschnittliche Fahrleistung

Wenn Sie Ihr Auto nur gelegentlich benutzen – vielleicht für kurze Einkaufsfahrten, die Fahrt zur Arbeit und Besuche bei Freunden und Verwandten in städtischen Gegenden – ist ein zweimaliger Reifentausch pro Jahr vielleicht nicht die Kosten, die Zeit und den Aufwand wert. Reifen für Ganzjahresbedingungen könnten eine Alternative sein. Wenn Sie Ihr Auto jedoch häufig benutzen – vor allem für Fahrten weg, in abgelegene Orte oder kältere Regionen – ist der Wechsel auf Schneereifen meist die sicherere Option.

Noch unentschlossen? Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Winter- und Ganzjahresreifen.

Wann brauchen Sie Winterreifen?

Sie sollten von Sommer- auf Winterreifen wechseln, wenn die Temperaturen regelmäßig niedrig sind. Winterreifen bestehen aus einer speziellen Gummimischung, die bei niedrigen Temperaturen weich und flexibel bleibt, um eine bessere Traktion und Handhabung zu gewährleisten. Sie bieten eine verbesserte Bremsleistung bei verschneiten und vereisten Bedingungen und verfügen über eine starke Laufflächenausführung für eine bessere Traktion. Erfahren Sie mehr darüber, warum Profiltiefe bei Winterreifen wichtig ist. Zusätzlich werden Continental-Winterreifen zusätzlichen Tests unterzogen, um eine optimale Leistung bei kalten Wetterbedingungen zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Unterschiede zwischen Sommer- und Winterreifen hier.

Wann brauchen Sie Ganzjahresreifen?

Ganzjahresreifen wurden entwickelt, um das ganze Jahr über in gemäßigten Klimazonen zu funktionieren. Continental-Ganzjahresreifen sind so konzipiert, dass sie sowohl auf Sommer- als auch auf Winterstraßen beeindruckenden Grip und eine gute Bremsleistung auf trockener und nasser Fahrbahn bieten. Die Hauptvorteile von Ganzjahresreifen sind die Einsparungen – Geld, Zeit und der Aufwand für den saisonalen Reifenwechsel. Denken Sie jedoch immer daran, dass Winterreifen speziell auf die Bedingungen an Orten mit kalten Wintern und saisonalen Bedingungen wie Schnee und Eis zugeschnitten sind, für die Ganzjahresreifen nicht konzipiert wurden.

Das Reifen-Urteil ...

Wenn Sie entscheiden, ob Sie einen Reifen für Winter- oder Ganzjahresbedingungen benötigen, sollten Sie diese beiden wichtigen Überlegungen im Hinterkopf behalten:

  • Ganzjahresreifen können das ganze Jahr über verwendet werden und funktionieren gut bei milden Winterbedingungen, haben aber nicht die gleichen winterspezifischen Eigenschaften wie Winterreifen, so dass ihre Leistung bei hartem Winterwetter nicht so gut ist.
  • Winterreifen sollten nicht im Sommer verwendet werden, aber sie sind perfekt geeignet, um die besonderen Herausforderungen des Winters zu meistern.

Sommer- vs. Winterreifen

When do you need summer tires or winter tires

Die richtigen Reifen für die richtige Jahreszeit.

Mehr erfahren

Bereiten Sie Ihr Auto auf den Winter vor

Continental_Winter_World_PrepareYourCarForWinter

Sehen Sie sich unsere Checkliste für die Winterausrüstung an, um Ihr Fahrzeug winterfest zu machen.

Mehr erfahren